deutschenglisch

Denkschule für Komplexität


Sie benötigen Freiraum zur Reflexion, zum Neu Denken und Diskutieren Ihrer Management-Strategien und -Maßnahmen? In der Denkschule stellen wir diesen Raum zur Verfügung. Mit thematischen Impulsen, ungewöhnlichen Methoden und großer Lust an der Auseinandersetzung, gehen wir mit Ihnen in den Dialog. Am ende stehen spannende Erkenntnisse, zukunftsweisende Ideen und erweiterte Denkmuster.

Eingeladen sind alle, die ein zeitgemäßes Management in Ihrer Organisation etablieren wollen. Gefragt sind Sie bei uns als Visionär, Denker, Fragender und Macher. Die Denkschule ist geöffnet für alle Geschäftsführer, Führungskräfte, Vorstände und Mitglieder des oberen Managements, die bereit sind Entscheidungsmuster und Führungsgewohnheiten zu hinterfragen. Die Lust auf neue Sichtweisen und Ideen setzen wir voraus.

Detaillierte Informationen zur Denkschule für Komplexität, finden Sie unter www.denkschule-für-komplexität.de

 

Impulse

Organisationale Resilienz | entwickeln, steigern, leben

Die lebensfähige Organisation | durchdringen, anwenden, befähigen

Selbstorganisation - Die Weisheit der Vielen | erleben, reflektieren, umsetzen

Agilität | verstehen, adaptieren, erreichen

Komplexität | denken, akzeptieren, meistern

Zeitgemäße Führung | quer denken, vernetzen, vertrauen

 

Impulsgeber

Stephanie Borgert | Initiatorin & Impulsgeberin | Komplexität, Agilität, holistisches Management

Mark Lambertz | Impulsgeber | Organisation, Innovation, Experience Design

Dr. Friederike Höher | Impulsgeberin | Achtsamkeit, Resilienz, Dialog in Organisationen

Dr. Andreas Zeuch | Impulsgeber | Selbstorganisation, Mitbestimmung, Unternehmensdemokratie

 

Stipendien

Die Stipendien für die unterschiedlichen Impulsworkshops der Denkschule für Komplexität werden über das Querdenker-Stipendium vergeben. Aktuell ausgeschriebene Stipendien finden Sie auf der Seite der Denkschule sowie unter Querdenker-Stipendium.